Wie wählt man den richtigen Flex für seinen Eishockeyschläger: Ein Leitfaden für Spieler jedes Niveaus

Wie wählt man den richtigen Flex für seinen Eishockeyschläger: Ein Leitfaden für Spieler jedes Niveaus

Eishockey ist ein schnelles und aufregendes Spiel, aber um erfolgreich zu sein, ist es wichtig, das richtige Equipment zu haben. Einer der wichtigsten Teile des Eishockey-Equipments ist der Schläger. Aber hast du jemals darüber nachgedacht, warum es so wichtig ist, die richtige Härte des Schlägers, auch bekannt als Flex, auszuwählen?

Der Flex des Schlägers bestimmt, wie viel Kraft man bei einem Schuss ausüben muss. Ein Schläger mit niedrigem Flex erfordert weniger Kraft, aber erzeugt auch weniger Schusskraft. Ein Schläger mit hohem Flex benötigt mehr Kraft, aber generiert auch mehr Schusskraft. So muss man sich entscheiden, ob man einen Schläger mit niedrigem oder hohem Flex wählt.

Aber wie wählt man den richtigen Flex? Die Antwort liegt in deinem Gewicht. Je schwerer du bist, desto höher sollte der Flex sein. Für Kinder und Jugendliche empfiehlt sich normalerweise ein niedriger Flex, während erwachsene Spieler einen höheren Flex wählen sollten. Es ist wichtig zu beachten, dass man einen Schläger mit einem Flex wählt, bei dem man den Puck gut kontrollieren kann.

Ein weiterer Faktor bei der Wahl des richtigen Flex ist deine Spielposition. Spieler, die viel schiessen, sollten einen höheren Flex wählen, während Spieler, die hauptsächlich verteidigen, einen niedrigeren Flex bevorzugen sollten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Flex eines Eishockeyschlägers eine wichtige Rolle bei der Leistung und Kontrolle im Spiel spielt. Es ist wichtig, den richtigen Flex für das eigene Gewicht und Spielposition zu wählen, um das Beste aus deinem Spiel herauszuholen.

Wenn du unsicher bist, welcher Flex am besten für dich geeignet ist, kannst du gerne die Flextabelle unter dem Beitrag als Richtwert nehmen.

Zu guter Letzt möchte ich noch sagen, dass es wichtig ist, regelmäßig den Flex deines Schlägers zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, da sich dein Gewicht und deine Spielposition im Laufe der Zeit ändern können.

Also, vergiss nicht, den Flex deines Eishockeyschlägers ernst zu nehmen, wenn du das Beste aus deinem Spiel herausholen möchtest. Wähle den richtigen Flex und sieh, wie es dein Spiel verbessern kann!"

Ich hoffe, dieser Blogartikel hat dir geholfen zu verstehen, warum es wichtig ist, den richtigen Flex bei einem Eishockeyschläger auszuwählen. Viel Glück bei deinem nächsten Spiel!

Eishockeyschläger Flex Tabelle:

Altersgruppe Größe (in cm) Gewicht (in kg) Empfohlener Flex
Tyke (3 - 5) 90 - 117 14 - 30 20 - 25
Youth (5 - 8) 107 - 142 18 - 36 30 - 40
Junior (7 - 12) 112 - 155 32 - 50 40 - 52
Intermediate (11 - 14) 150 - 173 43 - 64 55 - 70
Senior (14+) 170 - 185+ 68 - 95+ 75 - 100+
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar